Unsere Arbeitskraft in Ihrem Betrieb

 

Supported Employment - unterstützte Arbeit.

Beide Seiten profitieren

Sie haben Arbeiten zu vergeben, die von Hand erledigt werden müssen? Gleichzeitig möchten Sie Menschen unterstützen, die im ersten Arbeitsmarkt keine Stelle finden oder die den Wiedereinstieg suchen?

Industrie und Gewerbe sind heute oftmals stark mechanisiert oder automatisiert. Und dennoch gibt es Arbeiten, die nur von Hand gemacht werden können. Unsere Mitarbeitenden im Bereich «Supported Employment» erledigen diese Tätigkeiten für Sie unter Ihrer fachlichen Anleitung bei Ihnen im Betrieb. Dabei werden sie agogisch durch unsere Job Coaches begleitet, die natürlich auch Ihrer Unternehmung beratend zur Seite stehen.

Mit Ihrer Bereitschaft, Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung auf diese Art zu unterstützen, ermöglichen Sie ihnen nicht nur eine sinnstiftende Arbeit, Sie geben ihnen Anerkennung, Bestätigung und Selbstvertrauen.  

Die Fähigkeiten unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind vielseitig. Sie reichen von Ablage- oder Archivierungsarbeiten, handwerkliche Serienfertigung über administrative Arbeiten, Sortier- und Aufräumaufträge, bis hin zu Verpackungsarbeiten und Kurierdiensten, um nur ein paar Beispiele aufzuführen.

Gut zu wissen:

  • Der Arbeitsvertrag mit der Mitarbeiterin oder dem Mitarbeiter sowie die Lohnzahlung laufen über den VSP. Die Rechnungsstellung für die geleistete Arbeit erfolgt von uns an Sie.
  • Wir stehen in regelmässigem Kontakt sowohl mit der Mitarbeiterin oder dem Mitarbeiter wie auch mit Ihnen und unterstützen bei Alltagsfragen oder bei Schwierigkeiten.
  • Vor einer Anstellung wird eine Probe- und Schnupperzeit vereinbart.

Interessiert?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir erzählen Ihnen gerne mehr oder zeigen anhand von Referenzen, wie es zu einer solchen win-win-Lösung kommen kann.

Alfred Kaiser

Verbundsleiter
061 500 61 19
a.kaiser@vsp-bl.ch