Eine offene Türe...



 

...ist mehr als Schutz vor dem Regen!

Unser Angebot - Wohnen im Wohnhaus

Sie wohnen in einem Wohnhaus oder in einer unserer kleineren Aussenwohngruppen zusammen mit anderen Bewohnerinnen und Bewohnern. Ihr Zimmer ist Ihr privater Raum, die Gemeinschaftsräume stehen allen offen. Die Mahlzeiten nehmen Sie im Wohnhaus oder in einer unserer Kantinen ein. Sie haben die Möglichkeit unsere Tagesstrukturangebote und Freizeitangebote zu nutzen. Eine Nachtwache oder ein Nachtpikett gewährleisten die Begleitung während 24 Stunden.

Die vier Wohnhäuser im VSP-Verbund bieten Begleitung in unterschiedlicher Intensität an. Ziel der Begleitung ist eine Verbesserung der Lebensqualität durch das Erfahren von Fürsorge und Geborgenheit. Die persönliche Situation der Bewohnerinnen und Bewohner und ihre Grenzen werden respektiert.

Details zu den Standorten:

• Sophie Blocher Haus, Frenkendorf
Wohnhaus Bruggstrasse, Reinach
Wohnhaus Schönenbach, Reinach
Wohnhaus Vulpùn, Münchenstein
Rütihus, Frenkendorf

Das ist uns wichtig

Die Arbeit basiert auf einer Grundhaltung von Respekt, gegenseitiger Wertschätzung und baut auf individuellen Ressourcen auf. Das Erhalten der Selbständigkeit ist ein zentrales Anliegen. Kreativität und Mut zu Unkonventionellem, bestimmen unser Handeln und unterstützen das Team dabei, für die Bewohnerinnen und Bewohner immer die beste aller möglichen Lösungen zu finden.

Auf die konstruktive Zusammenarbeit mit Angehörigen und Fachstellen, externen Ärztinnen und Ärzten, Therapeutinnen und Therapeuten sowie weiteren Bezugspersonen legen wir grossen Wert. Eine angemessene medizinische Versorgung und kompetente Begleitung in Krisensituationen sind dadurch sichergestellt.

Ihr Kontakt bei Fragen oder bei der Suche nach einem Wohnplatz:

Telefon: 061 500 61 61 | aufnahme@vsp-bl.ch