Impressionen Weihnachtsbaumverkauf

Ein Zuhause für schräge Tannen

Rückblick Weihnachtsbaumverkauf

70 einzigartige Weihnachtsbäume haben ein schönes Daheim  gefunden

Seit drei Jahren führen wir im VSP den Verkauf unserer ganz speziellen Weihnachtsbäume durch und auch im Jahr 2020 durften wir - trotz Corona - viele Besucher*innen auf dem Walzwerkareal in Münchenstein willkommen heissen. Natürlich unter den vorgegebenen Schutzmassnahmen des BAG.

Aufgrund des Sonntagsverkaufsverbots hat der Weihnachtsbaumverkauf nur am Samstag, 19. Dezember 2020 stattfinden können. Umso schöner war es, dass wir an nur einem Tag alle 70 Tannenbäume, welche vom Team unseres Wyydezentrums gemeinsam mit begleiteten Mitarbeitenden im VSP-eigenen Waldstück bei Büsserach (SO) geschlagenen wurden, verkaufen konnten.

Ebenfalls sehr beliebt, und praktisch für die kalte Jahreszeit, waren Artikel wie Anzünderli oder Anzündholz-Bündeli. Zum ersten Mal haben wir anlässlich des Weihnachtsbaumverkaufs auch Weidenkränze und Weidenkugeln, naturbelassen oder beleuchtet verkauft. Kunstwerke, die in unserem Wyydeatelier auf dem Walzwerkareal Münchenstein entstanden sind. Wir freuen uns schon darauf, auch für die Osterfeiertage Produkte aus Weiden für Sie herzustellen. Gerne informieren wir Sie auf unserer Homepage zu gegebener Zeit darüber.

Unsere Weihnachtsbäume sind besonders. Genau so besonders, wie wir es alle auch sind. Diese Verbundenheit in gerade dieser speziellen Zeit rund um das Coronavirus zu spüren, hat uns sehr berührt. Wir danken an dieser Stelle allen Besucher*innen für den von ihnen selbst gewählten Betrag für den Weihnachtsbaum. Ebenso sagen wir von Herzen DANKE für alle zusätzlichen Spenden, die wir an diesem Tag erhalten haben.

Wenn Sie das neue Jahr mit einer Spende zugunsten der Menschen, die wir im VSP begleiten, beginnen möchten, finden Sie hier alle Angaben dazu. Wir wünschen Ihnen allen ein gesundes und glückliches 2021.