«Spinnerei» Ort für Arbeit & Begegnung

«Die Spinnerei»
Ort für Arbeit & Begegnung

Raum für Ideen, Umsetzungen und Zusammenarbeit unterschiedlichster Menschen

«Die Spinnerei» - Ort für Arbeit & Begegnung

Unter dem Arbeitstitel «Die Spinnerei» - Ort für Arbeit und Begegnung wird die ehemalige Florett-Spinnerei Ringwald in Liestal zu neuem Leben erweckt. Wo einst Fäden gesponnen wurden, soll heute ein Ort für Vernetzung, Ideen und Gemeinschaft entstehen. Ein Inklusionsprojekt. Denn schon seit einiger Zeit spinnen wir diesen Inklusionsgedanken: Menschen unabhängig ihrer Herkunft, ihres Status, ihrer Sprache und ihrer Ressourcen arbeiten zusammen. Die Spinnerei wird ein lebhafter, dynamischer Ort für Arbeit, Begegnung, Inspiration und Inklusion, welcher das In-Bewegung-sein und -bleiben ermöglicht und unterstützt.

Weitere Informationen zum Projekt

Sie sind interessiert und möchten noch mehr über das Projekt erfahren? Oder Sie würden gerne wissen, welche Unterstützung anstatt einer monetären Spende möglich ist?

- Was ist Inklusion?
- Unsere Leitgedanken
- Weshalb entstand dieses Projekt?
- Welche Geschichte umgibt die «Spinnerei»
- Sie wollen uns mit einer Spende unterstützen?
- Wo ist die «Spinnerei»?
- Erste Eindrücke

Unsere Spendenbroschüre (Download PDF)

Ihre Ansprechpartnerin:

Florence Kaeslin

Geschäftsleiterin

061 500 60 00
f.kaeslin@vsp-bl.ch