Der VSP-Arbeitsverbund.

«Wir schauen, was die Leute brauchen,
und machen es möglich.»

Das Angebot

Der VSP-Arbeitsverbund bietet tagesstrukturierende Angebote sowie begleitete Arbeitsplätze innerhalb des VSP als auch in der Privatwirtschaft an. Die breite Palette von unterschiedlichen Angeboten umfasst sowohl Tätigkeiten für Menschen, die im Bereich Arbeit und Tagesstruktur noch wenige Ressourcen mitbringen oder diese erst noch aufbauen müssen, als auch Angebote, die auf vorhandenen Fähigkeiten aufbauen und bereits ein gewisses Mass an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung erfordern.

Die einzigen Grundvoraussetzungen sind der Wunsch, sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln, sowie die Bereitschaft, die sich daraus ergebenden Herausforderungen anzunehmen. Eine stabilisierte Lebenssituation ist hierbei nicht erforderlich.

Die diversen Arbeitsmöglichkeiten, beispielsweise im Unterhalt, im Atelier, in der Kantine, der Wäscherei, der Hauswartung, der Produktion oder in der Administration, bieten wir an unterschiedlichen Standorten an.

Freizeit

Die vielfältigen Freizeitangebote, Ausflüge und Anlässe im Tageszentrum Werkhalle sind Teil des Angebots.

Finanzierung

Eine IV-Rente bildet die Grundlage für die Finanzierung. Für Personen ohne IV-Rente wird die Kostengutsprache mit einem anderen Kostenträger geregelt.

Erika Hüsler

Verbundsleiterin a.i.
061 500 61 19
e.huesler@vsp-bl.ch