Zmorge im Kaffi W4

Zmorge, Znüni und Zmittag
im Kaffi W4

Das «Kaffi W4» mitten auf dem Walzwerk-Areal in Münchenstein startet am 11. September 2017 mit viel Elan und einem neuen Angebot.

Schnell, währschaft, gut.

Die Sommerpause wurde dazu genutzt, das Angebot grundlegend zu überarbeiten. Das Team um Chantal Sutter will die Kundinnen und Kunden in Zukunft zum «Zmorge, Znüni und Zmittag» begeistern.

«Guete Morge»

Ab 7 Uhr morgens steht ein gutes Frühstück mit Hausbrot und Zöpfli auf dem Tisch. Selbstgemacht natürlich! Aus dem feinen, eigens kreierten Hausbrot entsteht ausserdem ein währschaftes «Fuuschtbrot» für all jene, die Wert auf ein anständiges Znüni legen. «Schnittli» mit einem zünftigen Brotaufstrich oder, ganz klassisch, Nussgipfel oder andere hausgemachte Leckereien ergänzen das Angebot.

«Menu 1» und ein gutes Gefühl dazu.

Zur Mittagspause wird ein guter und günstiger Tagesteller, Suppen, Salate, Snacks und Süsses angeboten. Das Angebot wechselt täglich und ist saisonal abgestimmt. Verantwortlich für Küche und Service ist unter anderem ein Team von Mitarbeitenden, die den Anschluss auf dem Arbeitsmarkt aufgrund ihrer Beeinträchtigung verloren haben. Durch die Arbeit im Kaffi W4 bleiben sie «bi dä Lüt» und erfahren Wertschätzung und Vertrauen in ihre Fähigkeiten. Ihr Besuch unterstützt sie dabei und ermöglicht uns, weitere Arbeitsplätze wie diese zu schaffen.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag, 7.00 bis 14.30 Uhr

Wir öffnen das Kaffi W4 nach Absprache auch ausserhalb unserer Öffnungszeiten sehr gerne für Ihre Anlässe, Apéros, Feiern und Feste.