Vernetzung im Quartier Schönthal in Liestal

Vernetzung und Durchmischung unterschiedlichster Personengruppen gestalten wir durch den Einbezug der VSP-Angebote an der Hammerstrasse 45. Das Gebäude in unmittelbarer Nähe zur Spinnerei, in dem bis vor kurzem unsere Kunstwerkstatt beheimatet war, und in welchem weiterhin Tagesstruktur- und Arbeitsangebote stattfinden, bietet mit der dort bestehenden Küche und Kantine, den frei gewordenen Räumen, die als Ateliers an Kunstschaffende oder Gewerbetreibende vermietet werden sollen, die Möglichkeit, Inklusion zu erfahren. Dass mit dieser räumlichen Erweiterung des eigentlichen Spinnerei-Gebäudes durch eine bereits bestehende Gastronomie-Infrastruktur zudem willkommene Synergien genutzt werden, die unser Baubudget massgeblich entlasten, liegt auf der Hand.

Vogelperspektive des Areals mit den beiden Gebäuden der «Spinnerei» – Ort für Arbeit und Begegnung an der Hammerstrasse 37 und 45 in Liestal.

Vogelperspektive des Areals Hammerstrasse 37 + 45