Aussenansicht Wohnhaus Bruggstrasse in Reinach

Ein von Herzen kommendes Lächeln...

...kann kleinere und grössere Wunder bewirken.

Unser Angebot

Das Wohnhaus Bruggstrasse bietet 14 Wohnplätze mit hoher Betreuungsintensität für Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung. Das gesamte Wohnhaus ist rollstuhlgängig. Die ressourcenorientierte und individuelle Begleitung hat zum Ziel, die Selbstständigkeit und Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner zu unterstützen und ihren persönliche Weiterentwicklung zu ermöglichen. Das Angebot wird durch angegliederte Aussenwohngruppen ergänzt:

  • Aussenwohngruppe Bruggstrasse in Reinach (4 Plätze)
  • Wohngruppe Mühlematt in Liestal (9 Plätze)

 

Wer findet im Wohnhaus Bruggstrasse ein Zuhause?

In der Liegenschaft an der Bruggstrasse 91 wohnen Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung und hohem Betreuungsbedarf. Akut suchtkranke, gewalttätige, dauernd pflegebedürftige oder suizidale Personen können nicht aufgenommen werden.

Das ist uns wichtig

Die Arbeit basiert auf einer Grundhaltung von Respekt, gegenseitiger Wertschätzung und baut auf individuellen Ressourcen auf. Die interdisziplinäre Zusammensetzung unterstützt eine objektive Arbeitsweise und die Qualität der Begleitung. Grossen Wert wird auf die Zusammenarbeit mit Angehörigen, Ärztinnen, Ärzten und Fachstellen gelegt. Verschiedene Perspektiven ermöglichen so eine ganzheitliche und individuelle Begleitung. 

Ihre Ansprechpartnerin vor Ort:

Verena Leuenberger

Standortleiterin
Wohnhaus Bruggstrasse
061 500 62 00
v.leuenberger@vsp-bl.ch

Ihr Kontakt bei Fragen rund um das Angebot «Wohnen» des Verein für Sozialpsychiatrie BL.